Spendenaufruf

Liebe Bürger*Innen von Birresdorf und Leimersdorf,

Christoph Weber und ich wenden uns heute mit einer großen Bitte an Sie. Wie so viele Menschen in der betroffenen Katastrophenregion, steht auch unser lieber und von allen sehr geschätzter „Postbote“ Christoph Mauel“ vor dem NICHTS.  Die Spendenbereitschaft im ganzen Land ist groß, wir wollen ihm mit unserem Spendenaufruf ganz konkret helfen. Für Spenden bis 300 € genügt der Überweisungsträger für das Finanzamt. Für Spenden darüber hinaus wird zurzeit noch geklärt, wie die behandelt werden.

Wir würden uns über eine großherzige Spende sehr freuen

Empfänger: TDGH Birresdorf 2006 e.V.

IBAN: DE 58 3706 9627 5153 5250 15

Verwendungszweck: Spende für Postbote Christoph Mauel

Ihr                                                                                    Ihr

Christoph Weber                                                            Klaus Huse

Ortsvorsteher Leimersdorf                                           Ortsvorsteher Birresdorf

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

DGH Nutzung für Katastrophenschutz

Hallo zusammen,

die Nutzung des DGH Birresdorf ist gemäß Bezug ab sofort bis auf weiteres untersagt, um die Einrichtung im Rahmen des Katastrophenschutzes zur Verfügung stellen zu können.
Bereits eingelagerte Hilfsgüter (Anmerkung TDGH : Klärung erfolgt ) sind unverzüglich zu entfernen/ keine Hilfsgüter anzunehmen. Mit der Verwaltung abgestimmte Nutzungen durch z. B. das DRK oder die Bundeswehr werden so beibehalten.


Gruß

Uwe Geldmacher
1.Vorsitzender
TDGH Birresdorf 2006 e.V.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar